Es würde mich sehr freuen wenn sie in meinem Gästebuch eine Nachricht hinterlassen.

Eintrag vornehmen
Name:
E-Mail:
Homepage:
Sicherheitscode:
  (bitte übertragen Sie in das Feld)
Beitrag:
Smileys: ::) :) ;) :D ?:( :( :o :8 :P :[ :X :* :-/
BB-Code: fettkursivunterstrichen

1
(6 Einträge total)

#6   Kaschura EvaE-Mail22.07.2016 - 19:30
Hallo erstmal, ich bin per Zufall auf Ihre Seite gekommen. Eigentlich weil meine Freundin einen Kangal hat und ich etwas über das Wesen lesen wollte. Ich selber habe 3 Bordeaux Doggen. Ich muss Ihnen ein Kompliment aussprechen. Wie Sie Ihre Texte schreiben - ich bin nur am Lachen. Einfach nur köstlich. Vor allem die Welpenschule - grins. Riesenrespekt meinerseits.
Kommentar:
Danke, ich freue mich das ihnen meine Seite gefällt. Bei solch tollen Hunden fallen mir die Texte nicht schwer.

#5   salvatore giordanoE-Mail24.10.2014 - 01:16
Sorry, ich wollte mich nicht bei Ihnen ausweinen, aber was ich bei eBay kleinenanzeigen sehe, wie man mit Kangals (Herdenschutzhunden)
umgeht, nur weil man es geil findet, dass diese Hunde so groß werden, wie eine Penisverlängerung vorzeigen, das darf nicht sein!!!

Glauben Sie mir, ich weis wie Herdenschutzhunde ticken: Komme ich heute nicht, komme ich morgen vielleicht )) Ich weis was für micht
gut ist .......Gruss Susi.....und Salva.................und dass man endlich diese Hunde zu schätzen weis.. und ....zwar wie einen Menschen!!!!

#4   Salvatore GiordanoE-Mail24.10.2014 - 01:01
Es war Schicksal, dass ich Susi behalten sollte, zumale ich sehr sehr viel Angst vor Hunden hatte (Auch vor dem kleinsten!).
Meine damlige Freundin Alexandra half mir bei der "ERZIEHUNG" )) des Hundes (Ich lache jetzt noch drüber).....viele viele
viele Trainings haben wir durchgeführt....aber genau dieser Hund tickte irgendwie anders als alle anderen im Trainig anwesenden
Hunde. Nun ja... bis ich irgendwann im damiligen Internet 2005 bis 2006 ein bischen recherchieren konnte, dass es sich nicht um
einen "normalen" Hund handelt, der eine Gehorsamsintelligenz besitzt, sondern sich von seine Instinkten leiten lies. Es war
ein PASTORE SILANO CALABRESE. Ein Herdenschutzhund, der im Gebirge der Sila Ziegen, Schafe und sogar Kühe beschützt.
Viel Knurren habe wir, die Giordanos, aushalten müssen, aber mit viel Geduld, Zeit und einer gewissen Stämmigkeit Susi gegenüber,
wusste Sie irgendwann wo ihre Platz ist. Der scheiß Krebs im linken Vorderfuss hat uns nach 11 Jahren am 14.10.2014 ein Strich durch
die Rechnug gemacht. Susi war zuletzt 70 cm hoch und wog 50 Kilo.....eben ein Herdenschutzhund, schwarze Nase, schwarze Leftzen,
schwarze Krallen und ....... ich meine wirklich einen intelligenten Gesichtsausdruck....wenn man sich mit Susi unterhielt
hatte man wirklich den Eindruck, dieser Hund versucht das WORT zu verstehen. Kangals schauen einen genauso an...ist halt kein Beagle Blick!!!
Sie liegt jetzt dort, wo Sie groß geworden ist, an unserem Haus und auch in ihrem Geist, wird Sie uns immer beschützen!

#3   salvatore GiordanoE-Mail24.10.2014 - 00:39
Schöne Seite und wahre Worte. Ich hatte zwar keinen Kangal aber, was ich im Laufe der Zeit und vielen Recherchen
im Internet über meinen Susi herausgefunden habe ist, dass es ein Herdenschutzhund war. Ich fand Susi im Jahre 2003
in einer Mülltonne vor unserem Haus in Calabrien (Budesland in Süditalien). Mein Großvater verstarb 2003 und so flogen
meine Eltern und ich zur Beerdigung. Ein paar Tage vor dem Abflug hörte ich, als ich auf unserem Balkon saß , ein lautes
Winzeln. Es kam aus der Mülltonne die vor unserem Haus Stand. Ich ging hinunter um zu schauen.....was ich da sah spielt
sich leider immer noch in südlichen ländern leider viel zu otf ab. Meine kleine Susi war in einem Stoffsack in einer große
Sulo Mülltonne geworfen worden. Ich fischte Sie mit einer Schaufel daraus, weil ich nicht bis ganz unten hinkam. Dieser
kleine Hund (damals 2,5 Kilo) hat sich schon leicht durch den Sack gebissen. Als ich den Sack öffnete, purzelte Susi und
viele Ziegen Mist heraus.

#2   Nicole SkrebutisE-MailHomepage03.08.2014 - 18:28
nun endlich auch von mir ein "Hallo",
danke für den netten Eintrag...
Kangals sind so wundervolle Hunde und wir haben sehr viel Freude an unserem aktuellen Wurf...
Vielleicht lernen wir uns irgendwann persönlich kennen.... das würde mich sehr freuen.
Liebe Grüße Nicole Skrebutis


#1   Alex PauwelsE-Mail19.12.2013 - 11:35
Great site. Kangal best dog ever

1
(6 Einträge total)


Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!